Zum Hauptinhalt springen

Keine Ausnahme für die Pouletmasthalle

Am Dorfrand im Gebiet Rechtsameland stehen die Profile schon länger nicht mehr. Eine Masthalle mit einer Länge von 72 Metern ist hier nicht bewilligungsfähig, befindet das Verwaltungsgericht. Es wies die Beschwerde gegen den Bauabschlag des Kantons ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.