Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kein Bauen ohne Pumpen

Bereit fürs Fundament: Die Baugrube für die Einstellhalle unter den geplanten drei Mehrfamilienhäusern.
Architekt Beat Müller (rechts) und Projektleiter Thomas Beutler bei einem der Schächte, über die Wasser abgepumpt wird.
Nach dem trockenen Sommer und Herbst ist der Grundwasserstand aktuell aussergewöhnlich tief. Für ihre Berechnungen mussten die Planer indes von normalen Werten ausgehen.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin