ABO+

Jetzt geht es mit hohem Tempo los

Langenthal

Im Hirschen-Bad rücken bald die Bauarbeiter an. Laut Besitzer Thomas Rufener wird die Traditionsbeiz im Frühling 2019 ihre Tore wieder öffnen – modernisiert, aber mit Bedacht auf die historische Bausubstanz und ihren bisherigen Charakter.

Ex-Stadtpräsident mit grossen Plänen: Thomas Rufener vor dem Hirschen-Bad, das er umgestalten und in einem Jahr wieder eröffnen will.

Ex-Stadtpräsident mit grossen Plänen: Thomas Rufener vor dem Hirschen-Bad, das er umgestalten und in einem Jahr wieder eröffnen will.

(Bild: Thomas Peter)

Giannis Mavris

Seit vor etwas mehr als einem Jahr das Wirtepaar Christine und Rolf Stauffer in die Pension ging, ist das Hirschen-Bad geschlossen. Etwas trist steht das ehemals belebte und beliebte Restaurant am Stadtrand Richtung Roggwil und St. Urban da.

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt