Immobilien: Das Angebot übersteigt die Nachfrage

Langenthal

Die vielen leeren Ladenflächen in der Innenstadt sind nur der sichtbare Teil des Problems. Auch bei Büros und Wohnungen gibt es in und um Langenthal hohe Leerstände. Die Frage ist: Warum?

Auch die Marktgasse ist betroffen: Während die leeren Ladenflächen auffallen, bleiben die vielen leeren Büros in Langenthal fast unbemerkt.

(Bild: Marcel Bieri)

Quentin Schlapbach@qscBZ

Es gibt Rekorde, die will man als Gemeinde lieber nicht inne halten. Zum Beispiel der Rekord für die höchste Steuerbelastung. Oder die höchste Kriminalitätsquote. Im Besitz genau eines solchen Negativrekordes ist die Region Oberaargau.

In keinem anderen der 148 statistischen Bezirke der Schweiz gab es 2016 mehr Leerwohnungen als hier. Von 100 Wohnungen standen laut Bundesamt für Statistik 3,8 leer – Rekord! Auf den nächsten Plätzen folgen Regionen wie Le Locle (3,46), Gösgen (3,42) oder Olten (3,30). Eine unrühmliche Nachbarschaft. Woran liegt das?

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt