Zum Hauptinhalt springen

Im Spital klingt das Baufieber nicht ab

Auf dem Gelände der Spital Region Oberaargau (SRO) AG in Langenthal wird gebaut und gebaut. Weitere Millionenprojekte stehen an. Als Nächstes wird die ehemalige Geriatrie umgebaut und aufgestockt.

Visualisierung: So wird das Haus Süd des Spitals Langenthal aussehen, wenn es umgebaut und aufgestockt ist.
Visualisierung: So wird das Haus Süd des Spitals Langenthal aussehen, wenn es umgebaut und aufgestockt ist.
zvg

In den letzten Jahren wurden im Spital Langenthal mehrere Bauprojekte realisiert. Für Aussenstehende deutlich wahrnehmbar ist etwa der 58 Millionen Franken teure Neubau West. In ihm sind unter anderem die neuen Operationssäle sowie die Physio- und die Ergotherapie untergebracht.Ein Ende der Bautätigkeit ist aber noch lange nicht in Sicht. Die Arbeiten dürften sich bis 2021 erstrecken. Bis dann will die SRO die Sanierung des Bettenhochhauses abgeschlossen haben siehe Box).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.