Zum Hauptinhalt springen

Grosse Zustimmung für die Sanierung

Der Gerhard-Meier-Weg und der Lehnweg werden saniert. Die Gemeinde Niederbipp lässt sich das 4,7 Millionen Franken kosten.

Giannis Mavris

Das Geschäft wurde angenommen – und wie: Die Zustimmung von über 76 Prozent liess kaum Zweifel daran, dass die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Niederbipp den vom Gemeinderat vorgeschlagenen Kredit als richtig und wichtig empfanden, um den Gerhard-Meier-Weg und den Lehnweg umfassend zu sanieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen