Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Freie Flächen sollen im Hard besser genutzt werden

Das Hard-Quartier könnte sich in den kommenden Jahren stark verändern. Zwischen Berufsschule und Schrebergärten steht vielleicht irgendwann ein Hockeystadion. Wichtig ist aber der Stadt wie auch vielen Bewohnern, dass das Gebiet möglichst grün bleibt. Bild: Thomas Peter

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin