ABO+

Fast 300 Berufsjahre sorgen für viele Anekdoten

Oberaargau

Zahlreiche Lehrpersonen aus dem Oberaargau hatten am Freitag ihren letzten Arbeitstag, bevor sie sich in den Ruhestand verabschieden. Acht davon blicken auf ihre Berufsjahre zurück.

Die Schulzimmer sind leer und aufgeräumt. Für die Kinder beginnen die langen Ferien, für einige Lehrkräfte die Pension.

Die Schulzimmer sind leer und aufgeräumt. Für die Kinder beginnen die langen Ferien, für einige Lehrkräfte die Pension.

(Bild: Sibylle Meier (Archiv))

Die Schulzimmer sind leer und aufgeräumt. Am Freitag wurden die Sommerferien eingeläutet. Für zahlreiche Lehrpersonen in der Region war es ihr letzter Arbeitstag, bevor sie sich nun in den Ruhestand verabschieden. Für diese Zeitung blicken einige von ­ihnen zurück auf Erlebnisse und Erkenntnisse.

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt