Er schloss sich jenen an, die losgelöst waren

Roggwil

Erstmals erhält die Öffentlichkeit in der Kunst­galerie Bromer Einblick in das Gesamtwerk von Urs Burki. Das künstlerische Schaffen des bekannten Schönheitschirurgen war geprägt von der Aufbruchsstimmung der 70er.

Architekt Mario Botta eröffnete die Ausstellung von Urs Burki in der Kunstgalerie Bromer in Roggwil.

(Bild: Andreas Marbot)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt