Ein Zentrum für multiple Sklerose

Langenthal

Die Neurologie Langenthal eröffnet am Montag ein Zentrum für die Behandlung von multipler Sklerose. Die Vorreiterrolle auf diesem Gebiet wird somit offiziell. Geleitet wird das Zentrum von Andreas Baumann.

Blick ins menschliche Gehirn: Dr. med. Andreas Baumann im neuen Zentrum für multiple Sklerose in der Abteilung für Neurologie am Spital Langenthal.

(Bild: Thomas Peter)

Quentin Schlapbach@qscBZ

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt