Zum Hauptinhalt springen

Ein neuer Ort für die Feuerwehr

Der Gemeinderat hat beschlossen, das Feuerwehrmagazin im Sommer in den Ortsteil Grasswil zu verlegen. Auch, um dem Projekt Generationen Wohnen nicht in die Quere zu kommen.

Das Feuerwehrmagazin unter dem Gemeinderaum in Seeberg muss umziehen. Bild: Thomas Peter
Das Feuerwehrmagazin unter dem Gemeinderaum in Seeberg muss umziehen. Bild: Thomas Peter

Wenn in der Gemeinde Seeberg die Feuerwehr Goldisberg ausrückt, dann tut sie dies aktuell noch von der Leinackerstrasse aus. Dort, im ehemaligen Schulhaus, unterhalb des Gemeinderaums, befindet sich ihr Feuerwehrmagazin. Dies soll sich nun aber bald ändern: In einer Medienmitteilung hat der Gemeinderat informiert, dass er auf Antrag der Feuerwehrkommission beschlossen hat, das Magazin am jetzigen Standort per 30. Juni 2020 aufzuheben und nach Grasswil ins Werkhofgebäude neben dem Gemeindehaus zu verlegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.