Zum Hauptinhalt springen

Ein halbes Jahrhundert Badespass

Die Badi wird fünfzig Jahre alt und feiert sich mit einem grossen Fest. Mit dabei ist die Ortssektion der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft, die gleich alt wird.

Bei bestem Wetter fanden die Feierlichkeiten zum 50-Jahr-Jubiläum der Badi in Wangen statt. Spiel und Spass standen im Zentrum des Festprogramms für Gross und Klein. Es kamen am Sonntag weit über 2000 Besucher in die Badi und an die Aare.

Ebenfalls ihr fünfzigjähriges Bestehen feierte die Sektion Oberaargau der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG). Die Gleichaltrigkeit ist kein Zufall, denn die Gründung der lokalen Sektion wurde aufgrund der Badieröffnung beschlossen. Wangen hatte eine der ersten beheizten Badis in der Schweiz — dank den angenehmen Wassertemperaturen konnten die Rettungskräfte auch dann trainieren, wenn die Aare noch sehr kalt war. Ihre Fähigkeiten demonstrierten sie am Fest den interessierten Besuchern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.