Langenthal

Die Zahlen hinter den Verträgen

LangenthalSeit dem 1. Januar sind die Leistungsvereinbarungen des Gemeindeverbands mit den Langenthaler Kulturhäusern in Kraft.

Was kostet die solidarische Kulturförderung der Institutionen durch alle Oberaargauer Gemeinden, und was beinhaltet das Angebot der Veranstalter überhaupt? Ein kleiner Einblick.

(Langenthaler Tagblatt)

Erstellt: 09.01.2017, 09:52 Uhr

Artikel zum Thema

Hugi verlässt das Chrämerhuus bereits wieder

Langenthal Grosse Hoffnungen ruhten auf Beat Hugi als neuem Kulturkoordinator im Chrämerhuus. Jetzt nimmt der Langenthaler nach wenigen Wochen den Hut. Mehr...

Teilhaben statt nur staunen

Langenthal «Leaving Langenthal» will die aktive Begegnung zwischen Kunstschaffenden, Einheimischen und Besuchern fördern. Als erste Gastkünstler der neuen Reihe arbeiten derzeit Sarah Elena Müller und Roger Fähndrich in der Chrämerhuus-Galerie. Mehr...

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Blogs

Bern & so Flöten gehen

Foodblog Si und Dave, die Töfflibuben

Die Welt in Bildern

#covfefe? Angela Merkel bedient das fedidwgugl-Haus in Berlin - und wir schütteln den Kopf ab dem sonderbaren Wahlslogan #fedidwgugl: Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben (18. August 2017).
(Bild: Michael Kappeler) Mehr...