Zum Hauptinhalt springen

Die Flotte ist wieder komplett

Gleich vier neue Fahrzeuge hat die Langenthaler Feuerwehr in Empfang nehmen können. Für die überregional tätigen Einsatzkräfte waren diese dringend nötig.

Von hinten nach vorne: Die Autodrehleiter, die beiden Zugfahrzeuge und das Auto für den Einsatzleiter.
Von hinten nach vorne: Die Autodrehleiter, die beiden Zugfahrzeuge und das Auto für den Einsatzleiter.
Marcel Bieri

Mehr als 20 Jahre steht die alte Autodrehleiter der Feuerwehr Langenthal schon im Dienst. Gar um die 30 Jahre sind vergangen, seit die damals noch unabhängigen Feuerwehren Bleienbach und Steckholz ihre Zugfahrzeuge angeschafft hatten. Und auch das Einsatzleiterfahrzeug der mittlerweile fusionierten Wehren hat nach 15 Jahren stolze 250'000 Kilometer auf dem Zähler.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.