Zum Hauptinhalt springen

Der Zapfhahn bleibt vorderhand zu

Eigentlich wollte die Brau AG mit The Malt diesen Monat in Langenthal eine neue Gaststätte eröffnen. Dazu kommt es aber nicht, die Brauerei sah mit dem Pächter ein zu grosses Risiko.

Bis auf weiteres geschlossen:?Das Restaurant der Brau AG an der St.-Urban-Strasse.
Bis auf weiteres geschlossen:?Das Restaurant der Brau AG an der St.-Urban-Strasse.
Thomas Peter
1 / 3

Die 500 Aktionäre staunten vergangenen Juni nicht schlecht, als sie an der Generalversammlung nicht über die Rechnung der Brau AG abstimmen konnten. Denn der Verwaltungsrat hatte das Traktandum kurzfristig vertagt. Das Lager der Brauerei sei überbewertet worden, hiess es damals, und Verwaltungsratspräsident Kurt Schär teilte auf Anfrage mit, dass es sich um einen Betrag im Bereich von unter 50'000 Franken handelte (wir berichteten).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.