Zum Hauptinhalt springen

Der Schulinspektor stellt Defizite fest

In Herzogenbuchsee ist eine Lehrperson in die Kritik der Eltern geraten. Eine Untersuchung kommt nun zum Schluss, dass die Schulorgane keine Rechte verletzt haben. Trotzdem wurden Mängel ausgemacht.

Sebastian Weber
In Buchsi ist der Unterricht einer Lehrperson ins Visier geraten. Foto: Keystone
In Buchsi ist der Unterricht einer Lehrperson ins Visier geraten. Foto: Keystone

Dieser Fall beschäftigt die Gemeinde nun schon seit über zwei Jahren: Mehrere Eltern in Herzogenbuchsee hatten Kritik an einer Lehrperson geäussert. Die Kinder würden sich vor ihr fürchten, seien eingeschüchtert, so lautete einer der Vorwürfe. Schliesslich reichte ein Elternpaar im März 2018 sogar eine aufsichtsrechtliche Anzeige beim Schulinspektor ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen