Zum Hauptinhalt springen

Der Rat ist wieder komplett

Die SP hat einen Ersatz für den zurückgetretenen Präsidenten Beat Siegrist gefunden: Hans Peter Vetsch wird seine Nachfolge im Gemeinderat antreten.

Die Exekutive in Thunstetten ist wieder vollständig. Foto: Beat Mathys
Die Exekutive in Thunstetten ist wieder vollständig. Foto: Beat Mathys

Durch den überraschenden Rücktritt von Gemeindepräsident Beat Siegrist (SP) Mitte Januar war in der Thunstetter Exekutive eine Vakanz entstanden. Diese konnte nun geschlossen werden: Der Gemeinderat hat auf Vorschlag der SP Thunstetten-Bützberg Hans Peter Vetsch mit sofortiger Wirkung für den Rest der bis zum 31. Dezember 2021 laufenden Legislaturperiode als gewählt erklärt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.