Zum Hauptinhalt springen

Der Bau des Schulhauses kann beginnen

Nach langer Vorbereitung startet jetzt die Umsetzung des Verwaltungsprojektes in Aarwangen. Dazu gehört ein neues Unterrichtsgebäude. Es ist ein Meilenstein für die Gemeinde.

Die Profile zeigen, wo das neue Schulgebäude stehen wird. In Kürze fahren hier die ersten Bagger auf.
Die Profile zeigen, wo das neue Schulgebäude stehen wird. In Kürze fahren hier die ersten Bagger auf.
Adrian Moser

Bei Thomas Beutler und seinen Kolleginnen und Kollegen von der Spezialkommission Neubau Schulhaus Ost dürfte die Freude gross sein. Seit einigen Jahren wird in Aarwangen über den Bau eines neuen Schulhauses diskutiert. Am Donnerstag ist ein wichtiges Zwischenziel erreicht worden: der Spatenstich.

Gemeinderat Thomas Beutler (SVP) ist Präsident der Spezialkommission. Er ist beruflich als Bauleiter tätig und hat entsprechend Erfahrung auf diesem Gebiet. Deshalb sei er zum Vorsitzenden des Ausschusses bestimmt worden, erklärt Beutler. Die Kommission nahm ihre Arbeit im Juni 2018 auf und «hat in wenigen Sitzungen viel erreicht», sagt der Gemeinderats-Vizepräsident.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.