Zum Hauptinhalt springen

Das Tor zur Welt – und zur Stadt

Junge Kunst aus dem Kanon: Diplom­ausstellung von Studierenden der Hochschule der Künste Bern 2011.
Globalisierung trifft auf Lokalgeschichte: Bitumenfässer der Firma ­Ammann in «Black Move» von Yves Mettler und Gilles Aubry 2012.
Zeitgenössische Blicke auf historische Fotografie: ­Céline Manzi verarbeitete ­Bilder von ­Johann Schär zur digitalen Modeschau, 2017.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.