Bald geht es rund um den Napf

Wegweiser werden montiert, damit am 21. April eine neue Schlaufe der Herzroute eröffnet werden kann.

Das gibt es künftig für E-Biker auf gut markiertem Weg zu sehen: Blick von der Schonegg auf das Dorf Wasen.<p class='credit'>(Bild: Marcel Bieri)</p>

Das gibt es künftig für E-Biker auf gut markiertem Weg zu sehen: Blick von der Schonegg auf das Dorf Wasen.

(Bild: Marcel Bieri)

Ein Flugblatt auf der Website von Wyssachen kündet davon, dass in der Region zwischen Huttwil und Langnau bald Monteure mit neuen Wegweisern auftauchen. Ausschildern werden sie eine Route, auf der E-Biker den Napf umrunden können. Sie ist eine Erwei­terung der Herzroute, die heute vom Genfersee quer durch die Schweiz an den Bodensee führt, und zwar meist abseits der grossen Verkehrsrouten über aussichtsreiche Höhenzüge, wie es rund um den Napf unzählige gibt.

Bisher wird dieses Hügelland nur am Rand berührt: Den Oberaargau quert die Herzroute heute von Hüswil über Gondiswil und Auswil nach Madiswil und von dort über Ochlenberg nach Schmidigen-Mühleweg. Weiter durchs Emmental geht es ebenfalls auf Umwegen. Die Ergänzung führt nun nördlich von Huttwil von Willisau kommend über Eriswil, Wyssachen und die Schonegg nach Sumiswald.

Weiter geht es von dort über die Lüdernalp nach Langnau. Dieses ist neben Entlebuch und Willisau einer von drei Etappenorten rund um den Napf. An allen ­diesen drei Standorten können Touristen E-Bikes direkt vor Ort ­mieten.

Vorgestellt wurde die Ergänzung im letzten Sommer. Kurt Schär, einer der Initianten der Herzroute, wies damals auf das Potenzial der E-Biker für den Tourismus im Napfgebiet hin: Sie seien als gemächliche Genussmenschen unterwegs, die Entschleunigung suchten, authentische Angebote schätzten und mehr ausgäben als die auf sportliche Höchstleistungen Getrimmten.

Eröffnet wird die Herzschlaufe Napf am 21. April. Details dazu verspricht die Herzroute AG in Burgdorf demnächst.

jr

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt