Aus dem Schlafzimmer zur Bestzeit

Ein Grund, weshalb Adrian Lehmann am Berlin-Marathon persönliche Bestzeit lief, ist seine spezielle Vorbereitung: Der Langenthaler hatte zu Hause im Liebefeld ein Höhenzimmer eingerichtet.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt