ABO+

Auf einer Gratwanderung in den Industriehallen

Huttwil

Die Übernahme der Möbelproduktion der Bigla hat es in Erinnerung gerufen: In Huttwil werden nach wie vor Möbel produziert. Bald wächst die Novex um 50 Prozent.

Thomas Bucher zeigt, wie ein Schulpult heute aussieht. Es kann auch als Stehpult eingestellt werden.

Thomas Bucher zeigt, wie ein Schulpult heute aussieht. Es kann auch als Stehpult eingestellt werden.

(Bild: Nicole Philipp)

Jürg Rettenmund

Hans Keller muss eine Lupe hervorholen, damit die Löcher im rot lackierten Brett zu erkennen sind. «300 Mü sind sie gross», erklärt er. Das ist rund ein Drittelmillimeter. Hans Keller ist Leiter Oberflächen bei der Novex in Huttwil. Was er in den Händen hält, ist ein Akustik-Element. Damit dieses seine dämpfende Wirkung entfalten kann, darf keines der vielen fast unsichtbaren Löcher verstopfen, wenn es lackiert wird.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt