Audienz beim Spitzenkoch

Thörigen

Seit vielen Jahren zählt Nik Gygax zu den besten Küchenchefs der Schweiz. Jetzt ist im Kulturbuchverlag das erste Kochbuch des ­60-Jährigen erschienen. Mit Rezepten, die für jedermann nachkochbar sein sollten. Ein Selbstversuch im «Löwen».

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt