Zum Hauptinhalt springen

Anhänger kippt in der Ausfahrt

Auf der Autobahnausfahrt Wangen an der Aare ist am Mittwochmorgen ein PW-Anhänger umgekippt. Verletzt wurde niemand.

Für die Bergung wurde ein Kran benötigt. Foto: Polizei Kanton Solothurn
Für die Bergung wurde ein Kran benötigt. Foto: Polizei Kanton Solothurn

Gemäss Angaben der für diesen Teil der Autobahn zuständigen Kantonspolizei Solothurn war der Autofahrer kurz vor 11 Uhr mit einem Anhänger auf der A1 in Richtung Bern unterwegs. In Wangen an der Aare verliess er die Autobahn.

Aus noch ungeklärten Gründen bemerkte der Lenker, dass in der Rechtskurve der Ausfahrt sein Anhänger ausser Kontrolle geriet. In der Folge kippte dieser auf die linke Seite und kam auf der Mittelleiteinrichtung zum Stillstand. Der Automobilist blieb unverletzt. Für die Bergung musste ein Abschleppdienst mit Kran aufgeboten werden. (sda)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.