Aarwangen

Teilweise Einigung erzielt

Aarwangen Nach wie vor sind zwei Einsprachen gegen das Vorhaben mit drei Neubauten hinter dem Bahnhof Aarwangen hängig.

Auf dem Wiesenstück hinter dem Bahnhof Aarwangen sollen neue Mehrfamilienhäuser entstehen.

Auf dem Wiesenstück hinter dem Bahnhof Aarwangen sollen neue Mehrfamilienhäuser entstehen. Bild: Thomas Peter

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mehrere Einsprachen sind letzten Herbst eingegangen gegen die geplanten drei Neubauten mit insgesamt 42 Wohnungen und unterirdischer Einstellhalle hinter dem Bahnhof Aarwangen. Während sich zwei Einzeleinsprachen gegen das Projekt an sich richteten, führte eine von vier Anwohnern der nahen Riedgasse gezeichnete Kollektiveinsprache Bedenken zur Abwasserentsorgung ins Feld. Kommt es beim dortigen Schacht bei starkem Regen doch heute schon immer wieder zum Rückstau.

Die Gemeinde sei sich des Problems bewusst, stellte Bauverwalter Stefan Janzi baldige Abhilfe im Rahmen des generellen Entwässerungsplans in Aussicht. Inzwischen ist die Kollektiveinsprache denn auch vom Tisch. Ihre Verfasser hätten diese zurückgezogen, erklärt er.

Nach wie vor im Raum stehen indes die Einsprachen gegen das Bauvorhaben als solches. Über sie werde das zuständige Statthalteramt befinden, sobald der Erschliessungsvertrag zwischen der Bauherrin, der Gemeinde sowie der Aare Seeland mobil vorliege, so der Bauverwalter. Dieser Vertrag stehe kurz vor dem Abschluss. (Berner Zeitung)

Erstellt: 13.03.2018, 17:17 Uhr

Artikel zum Thema

Mehr Wohnungen, mehr Abwasser

Aarwangen Die geplante Überbauung hinter dem Bahnhof bleibt nicht unbestritten. Was den einen nicht gefällt, weckt bei Anwohnern der nahen Riedgasse Ängste. Sie haben schon heute mit einer überlasteten Kana­lisation zu kämpfen. Mehr...

Im Zentrum Aarwangens wird bald gebaut

Aarwangen In absehbarer Zeit wird sich das Areal rund um den Bahnhof verändern. Das ehemalige Gemeinde­magazin soll abgebrochen und durch drei neue Mehrfamilienhäuser ersetzt werden. Mehr...

Paid Post

Freizeit und Reisen

Viele Ausflugsziele für den «goldenen Herbst» finden Sie in der aktuellen SBB Zeitungsbeilage «Freizeit und Reisen».

Kommentare

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Was ist los in den USA?

Mamablog Wie binär denken unsere Kinder?

Die Welt in Bildern

Haar um Haar: Was aussieht wie die Nahaufnahme eines Blütenstandes sind tatsächlich Rasierpinsel aus Dachshaar. Sie stehen bei einem Pinselhersteller im bayerischen Bechhofen. (25. September 2018)
(Bild: Daniel Karmann/dpa) Mehr...