Neue Flachgewässer für mehr Leben

Thunstetten

Der Kanton will das Naturschutzgebiet beim Sängeliweiher aufwerten. Vorgesehen sind unter anderem die Schaffung von neuen Weihern und eine Abflachung des Ufers. Davon soll auch die gefährdete Kreuzkröte profitieren.

Das Gehölz am nordwestlichen Ufer des Sängeliweihers muss weichen. Es entsteht ein neuer Übergang ins tiefere Wasser.

(Bild: Olaf Nörrenberg)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt