Es begann mit 20 Paar Skischuhen

Huttwil

Skifahren hat jetzt Hochsaison. Das spüren auch Sepp und Francine Krieger. Vor 25 Jahren sind die Bauersleute ins Geschäft mit den Wintersportlern eingestiegen.

Francine und Sepp Krieger legen beim Schleifen der Skikanten Wert auf sauberes Handwerk.

(Bild: Thomas Peter)

Der grösste Ansturm bei Kriegers auf dem Hübeli bei Huttwil ist vorbei. Dennoch hat die Familie alle Hände voll zu tun. Skifachmann Sepp Krieger legt gerade einen Ski in seinen voll automa­tisierten Schleifroboter. Ohrenbetäubend faucht der Luftdruckstrahl über die Kanten, die Wassertropfen spritzen auf alle ­Seiten. Der Laser arbeitet sich millimetergenau über den Ski. Dann lässt die Halterung diesen los.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt