Zum Hauptinhalt springen

138 Jahre Dorftheater-Tradition

Ab morgen sind Tickets für die Linksmähder-Aufführung 2020 erhältlich.

Mit diesem Plakat wirbt die Spielgemeinde Madiswil gegenwärtig für ihr Theater. Foto: PD
Mit diesem Plakat wirbt die Spielgemeinde Madiswil gegenwärtig für ihr Theater. Foto: PD

Morgen Donnerstag, 31. Oktober, startet der Vorverkauf für das Linksmähdertheater im nächsten Januar in Madiswil. Eine Sammlung von Plakaten und Handzetteln im Dorfzentrum, die Max Ammann zusammengetragen hat, lässt die ganze Tradition wieder aufleben.

Die erste Fassung schrieb Drogist Jakob Steffen 1882. Das Plakat dazu gibt allerdings verschiedene Rätsel auf. Es fehlen der Name des Autors und das genaue Aufführungsjahr. 1912 dramatisierte Fritz Mayü den Sagenstoff neu. Diese Fassung wurde 1922 und 1932 erneut aufgeführt. Für 1932 ist das gleiche Plakat wie für 1912 erhalten, so dass angenommen werden kann, dass es für das Mayü-Stück generell verwendet wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.