Zum Hauptinhalt springen

Noch kein neuer Name

Kirchdorf Der Ortsverein Kirchdorf und Umgebung heisst vorerst weiter so. Ein neuer Vereinsname und ein neues Logo sind noch nicht spruchreif. Deshalb wurde die Änderung aufgeschoben. Im Vordergrund der Mitgliederversammlung standen die Verleihung des Kulturpreises und das Tätigkeitsprogramm 2012. Der Kulturpreis geht an das Wirtepaar Franziska und Roland Roggli-Schläfli vom Gasthof Dörfli in Mühledorf. Dies als Anerkennung ihrer Verdienste um die Verständigung zwischen blinden und sehenden Menschen, die sie mit Essen im Dunkeln fördern. Neu im Vorstand sind Eva Zehnder aus Noflen, Rosmarie Hirschi aus Gerzensee und Ursula Urfer aus Kirchdorf. eml>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch