Zum Hauptinhalt springen

Nez Rouge anrufen statt den Anlasser drehen

region Thun Auch

In einer Woche werden sie wieder für drei Wochen unterwegs sein, die Schutzengel der Strasse. Wer sich über die Festtage nicht mehr verkehrstüchtig fühlt, kann kostenlos die Hilfe der Nez Rouge in Anspruch nehmen. Man ruft die Zentrale an, welche umgehend dafür besorgt ist, dass der Fahrer und sein Wagen unbeschadet nach Hause gebracht werden und der gemütliche Abend auch gut zu Ende geht. «Wir können diesen Dienst nur dank der Mithilfe von 300 freiwilligen Helferinnen und Helfern und einer Reihe von Sponsoren anbieten», erklärt Präsident Heinz Hachen. So stellt etwa Bohny Automobile AG Thun kostenlos fünf Fahrzeuge zur Verfügung, und das Restaurant Kreuz Allmendingen gibt an die Mitarbeitenden gratis 200 Verpflegungen aus. Als prominenter Fahrer hat sich dieses Jahr Hanspeter Latour zur Verfügung gestellt. Die Trinkgelder werden wie immer an eine Institution gespendet, dieses Jahr an die Stiftung St.Beatus in Sigriswil.ukzNez Rouge bestellen unter 0800 802 201 oder direkt unter 033 336 74 40. Angebot vom 10. bis 31. Dezember, jeweils 22 bis 3 Uhr. www.nezrougethun.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch