Zum Hauptinhalt springen

Neues Auto fürs VPZ

Die Auto Tempel AG und das nahe gelegene Verkehrsprüfzentrum (VPZ) Berner Oberland in Allmendingen spannen zusammen: Das Toyota Center Berner Oberland hat das VPZ mit einem umweltschonenden Fahrzeug ausgerüstet – einem Toyota Prius III. Peter Seewer von der Auto Tempel AG (links) erhält von Hans Graf, Leiter des Verkehrsprüfzentrums, einen Blumenstrauss als Dank überreicht. «Bei der Abnahme von Motorradprüfungen fahren die Experten des VPZ neu mit Vollhybridtechnologie und damit einem CO2-Ausstoss von nur 89 g/km», steht im Communiqué des Auto Tempels. Das Auto könne zudem bis zu drei Kilometer rein elektrisch und damit emissionsfrei fahren. pd •www.autotempel.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch