Zum Hauptinhalt springen

Neue Tennishalle in Sicht

LotzwilSeit gestern sind im Gewerbegebiet Chilefeld die Bauarbeiter am Werk. Und wie: Schon im November soll die neue Tennishalle mit drei Plätzen fertig sein. Hinzu kommen im Frühjahr 2012 vier Aussenplätze. Initiiert wurde das 3-Millionen-Projekt vom Tennisclub Langenthal. Zuerst wollte er die Sportstätte in Langenthal errichten – doch die Anwohner stellten sich quer, weshalb der Club sein Glück anderswo suchte. Vereinspräsident Hanspeter Stucker trauert dem ersten Standort nicht nach: «In Lotzwil können wir im Grünen bauen, das ist doch viel besser als auf einer alten Ghüdergrube, wie das in Langenthal der Fall gewesen wäre.» Wichtig ist für ihn, dass es im Oberaargau «überhaupt wieder eine Tennishalle gibt».steSeite 5>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch