Zum Hauptinhalt springen

Neue Autos für die Schmutz AG

Die Schmutz Söhne AG Thun konnte kürzlich zwei neue, umweltfreundliche Fahrzeuge in Betrieb nehmen, wie die Firma in einer Mitteilung schreibt. Es handelt sich um eine Strassenwisch- und -waschmaschine mit integrierter Aufsaugvorrichtung, und es ist eine Kombination aus Wisch- und Waschmaschine in einem Fahrzeug. «So fallen mehrere Anfahrten mit verschiedenen Fahrzeugen weg», schreibt die Schmutz AG. Ein Saug-/Spülkombifahrzeug für Kanalreinigung und Schachtentleerung ist das zweite neue Fahrzeug. Es ist mit einem Wasserrückgewinnungssystem der neuesten Generation ausgerüstet. Damit werden bis zu 60000 Liter Trinkwasser pro Tag eingespart. Mit diesem System werden die Fahrzeiten auf ein Minimum reduziert, da Fahrten zur Wasserbefüllung wegfallen.pd •www.schmutzthun.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch