Zum Hauptinhalt springen

Nächtliche Trainings

HuttwilDie Zweitliga-Eishockeyspieler der Huttwil Falcons mussten nach der Schliessung der Huttwiler Eishalle eine neue Trainings- und Spielstätte suchen. Fündig wurden sie in Burgdorf. Trainiert werden kann dort allerdings nur einmal pro Woche, jeweils am Donnerstagabend von 22.20 bis 23.30 Uhr. Aufgeben kam für die Huttwil Falcons jedoch nicht infrage. Im Sommertraining wurde einstimmig beschlossen, dass der Spielbetrieb aufrechterhalten werden soll.rpbSeite 23>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch