Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Morde in Grenchen: Viele Hinweise, aber noch keine konkrete Spur

Hier geschah es: Die Polizei hat den Tatort an der Kirchstrasse in Grenchen grossräumig abgesperrt.
Im vierten Stock dieses Wohnblocks (Wohnung mit blauen Storen) entdeckten Nachbarn zwei Leichen.
Sie stellten sich am Sonntag den Fragen der Medien: Staatsanwalt Jan Gutzwiller, Urs Bartenschlager, Chef der Kriminal-Abteilung der Kantonspolizei, und der Solothurner Polizeikommandant Thomas Zuber (von links).
1 / 6