Zum Hauptinhalt springen

Militär- schützen

ThunDie Militärschützenfamilie Thun versammelte sich zum traditionellen Ausschiessetabend im Restaurant Guntelsey in Thun. Die Beteiligung am diesjährigen Ausschiesset lag im Rahmen des Vorjahres. Präsident Gottfried Schneiter verband seine Grussadresse mit dem besten Dank für die geleistete Arbeit der Schützenmeister und Funktionäre. Nach der Ehrung der Vereinsmeister und der Übergabe der Spezial- und Wanderpreise wurde zur mit Spannung erwarteten Rangverkündigung des Gabenstichs geschritten. pdRangliste Gabenstich 300 m: 1. Mürner Peter; 2. Küng Gottfried; 3. Wüthrich Rudolf; 4. Simon Armin; 5. Schluchter Heinz; 6. Müller-Schneiter Verena; 7. Müller-Utiger Sabine; 8. Rutschi Sven; 9. Schneiter Reto; 10. Oesch Paul; 11. Schneiter Gottfried; 12. Wülser Hanspeter; 13. Klossner Rudolf; 14. Linder Ulrich; 15. Utiger Hansjörg; 16. Steffen Sepp; 17. Utiger Manuela; 18. Mürner Hans; 19. Blumenthal Ambros. Gabenstich 25 m: 1. Brunner Walter; 2. Schneiter Gottfried; 3. Däppen René; 4. Rüegsegger Peter; 5. Blumenthal Ambros; 6. Kappeler Felix; 7. Linder Ulrich; 8. Mürner Hans; 9. Wüthrich Rudolf; 10. Utiger Hansjörg. Wanderpreisgewinner 300 m: Ausschiessetmeister: Utiger Manuela; Sommermeister: Utiger Manuela; Walliserkanne (Stgw Ausschiesset): Utiger Manuela; Becher Otto Bärtschi: Simon Armin; Glöckleingewinner: Liechti Peter und Blumenthal Ambros; Gewinner Sektionsgaben ESF Aarau: Wappenscheibe 300 m: Linder Ulrich; Spiegelplakette Pistole 25 m: Blumenthal Ambros. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch