Zum Hauptinhalt springen

Mehrkosten für Bürger

FC ThunDie Spur der Verwüstung, welche randalierende FC Sion-Fans am Samstag in Thun hinterliessen, sorgt für Ärger. FC Thun-Präsident Markus Stähli befürchtet, dass die Polizei bei künftigen Heimspielen des FC Thun die Einsatzpläne hochfahren wird. Hermann Jutzi, Chef Polizei Thun, bestätigt, dass das Sicherheitsdispositiv überprüft werde. Das könnte zu Mehrkosten für hiesige Steuerzahler führen.hehSeite 2>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch