Zum Hauptinhalt springen

Mehr Infos gefordert

worbDie SP Worb fordert vom Gemeinderat eine

Worbs grosse Bauprojekte geben derzeit viel zu reden. Doch wie es genau um die Projekte Hochwasserschutz, Verkehrssanierung, Hofmatt-Dreiklang und Hofmatt-Sportzentrum stehe und wo genau der Wurm drin sei, wisse nur der Gemeinderat. Das schreibt die SP Worb in einer Medienmitteilung. So lange der Gemeinderat ungenügend informiere, könne jeder die Meinungsbildung beeinflussen. Die SP Worb lasse sich nicht von der «laufenden Hexenjagd» von SVP und FDP gegen Gemeinderat und Gemeindepräsident beeindrucken. Die SP fordert eine «offene und glaubwürdige Kommunikation». Die Partei stehe zudem nach wie vor mit Überzeugung hinter den vier Projekten.pd/sl>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch