Zum Hauptinhalt springen

Mehr als ein Dutzend Neumitglieder

Zur 75. Hauptversammlung des Männerturnvereins Spiez fanden sich 60 Personen ein. Ein Traktandum waren die Ehrungen.

Der Präsident Rolf Holzer konnte auf ein erfreuliches und erfolgreiches Jubiläumsjahr zurückblicken. Nicht weniger als 13 Neumitglieder fanden den Weg zum MTV, darunter neun Aktive. Leider musste von den zwei langjährigen Aktivmitgliedern Gottfried Schmutz und Paul Soland für immer Abschied genommen werden. Mit dem MTV «Golden Globe» für ausserordentliche Leistungen im Jubiläumsjahr wurden Fritz Aegler (Turnen) und Hanspeter Brönnimann (Administration) ausgezeichnet. Die Stärke des MTV macht das vielfältige Trainingsangebot aus, welches aus den Hauptaktivitäten Turnen (in dem Alter und/oder Fitnessstand angepassten Gruppen) sowie Volleyball und Nordic Walking besteht. Für das laufende Jahr hat der umtriebige Vorstand erneut ein attraktives Spezialprogramm zusammengestellt. Darunter fallen, neben den üblichen Aktivitäten wie beispielsweise Skitag an der Lenk, Maibummel, Segeln, Kegeln und Herbstwanderung, auch die Beteiligung an der der Solidaritätsaktion der Krebsliga «Unterwegs gegen Krebs» aus Anlass ihres 100-jährigen Bestehens sowie ein Helfereinsatz am Gigathlon vom 11. Juli in Spiez. Der MTV Spiez startet unter dem Motto «Mit Schwung i d'Zuekunft» ins neue Vereinsjahr. mgt •www.turnenspiez.ch/mtv >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch