Zum Hauptinhalt springen

lezcano-Abgang droht

Luzern wirbt heftig Es ist gut möglich, dass der FC Thun die Rückrunde ohne Dario Lezcano bestreiten muss. Der FC Luzern scheint bereit zu sein, die geforderte Ablösesumme für den offensiven Mittelfeldspieler aus Paraguay zu bezahlen, um ihn per sofort zu übernehmen. Lezcano, der vor einem Jahr von Wil zu Thun stiess, besitzt noch einen Vertrag bis Sommer 2015.aww>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch