Zum Hauptinhalt springen

Leserinnen zum Buchen

Gegründet wurde der Schreibzirkel vor fünf Jahren, noch ohne Namen. Damals traten die fünf Frauen erstmals öffentlich auf. Vor zwei Jahren gingen sie unter dem Namen Quintext ins Netz. Ein Leseauftritt von rund einer Stunde kostet je nach Möglichkeit des Gastgebers zwischen 300 und 500 Franken. Quintext sind, neben Susanne Kummer, Lotti Sabatini aus Bremgarten, Betty Fontana aus Ostermundigen, Verena Kaiser aus Gerzensee sowie Greth Stöckli aus Uettligen. lia •www.quintext.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch