Zum Hauptinhalt springen

Lastwagen kippt um

Ein umgekippter Lastwagen auf der Autobahn A1 bei Neuendorf SO hat gestern Vormittag um 10.20 Uhr in beiden Fahrtrichtungen zu kilometerlangen Staus geführt. Der Lastwagen hatte bei seiner Fahrt in Richtung Zürich das hintere rechte Rad verloren. Das Fahrzeug schleuderte daraufhin quer über die ganze Fahrbahn und kollidierte frontal mit der Leitplanke des Mittelstreifens. Verletzt wurde niemand. sda>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch