Zum Hauptinhalt springen

Kredit für Hallendach

Muri-GümligenDas Dach der Sporthalle Moos stammt aus dem Jahr 1974. Nun muss es erneuert werden.

Flachdächer haben eine verhältnismässig kurze Lebensdauer – dasjenige der Sporthalle Moos in Gümligen ist nun an seinem Ende angelangt. Für die Sanierung hat das Muriger Parlament gestern Abend mit 29 zu 6 Stimmen einen Kredit von 795000 Franken genehmigt. Die Geschäftsprüfungskommission (GPK) empfahl das Geschäft mit zwei Enthaltungen zur Annahme. Ein Antrag des Forums, das Geschäft bis zur Fertigstellung der Schulraumplanung zurückzustellen, kam nicht durch. Der Kredit ermöglicht nun den Bau eines komplett neuen Flachdaches auf der Sporthalle. Diesessoll nach Minergie-Standard isoliert werden. Aus statischen Gründen wird darauf verzichtet, das Flachdach zu begrünen. Es kann später mit einer Photovoltaikanlage nachgerüstet werden. Laut Gemeinderat Roland Meyer (FDP) belaufen sich die Beiträge des Kantons auf rund 66000 Franken, mehr als das Doppelte des erwarteten Betrags. ats>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch