Zum Hauptinhalt springen

Kosten von 1,36 bis 7,39 Millionen

Aus statischen und energetischen Gründen muss in absehbarer Zeit der Kongressaal Kandersteg erneuert werden. Die darunter liegende Turnhalle bedarf ebenfalls einer Erneuerung. Die Baukommission hat mit einem externen Planer folgende fünf Projekte als Grobkonzept ausgearbeitet (Kostenberechnungen +/- 20 Prozent). Variante 1 «Schuelmattli»: Totalabbruch und Neubau von Normturnhalle sowie angepasstem Kongresssaal am heutigen Standort. Kosten 6,95 Millionen Franken. Variante 2 «Bahnhofstrasse»: Totalabbruch und Neubau von Normturnhalle sowie angepasstem Kongresssaal an der Bahnhofstrasse vor der Eisbahn. Kosten 6,77 Millionen Franken. Variante 3 «Schwimmbad»: Totalabbruch und Neubau von Normturnhalle sowie angepasstem Kongresssaal am heutigen Standort, Verbindung mit Schwimmbad. Kosten 7,38 Millionen Franken. Variante 4 «Minimal»: Minimale Sanierungen von Turnhalle und Kongressaal. Kosten 1,36 Millionen Franken. Variante 5 «Gemeinderat»: Sanierung Turnhalle, Neubau Kongressaal am heutigen Standort. Kosten 3,98 Millionen Franken. hsf >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch