Zum Hauptinhalt springen

Konzert am 1. Oktober

World-Music Morgen Abend um 20 Uhr findet im Rittersaal des Schlosses ein weiteres Kulturaustausch-Projekt von Raphael Zehnder statt (vgl. Haupttext). Der schwer erkrankte Profimusiker hat 14 Lieder komponiert, die er als World-Music bezeichnet – oder als Kompositionen von Klassik bis Zeitgeist. Acht Musikerinnen und Musiker aus Bulgarien sowie Alexandre Dubach (Violine), Michael Gilsenan (Saxofone) und Julian Sartorius (Drums, Percussion) werden seine Werke vortragen und Zehnders Traum erfüllen: Dass er trotz seiner Erkrankung eine weitere Serie von «Begegnungen» auf die Beine stellen konnte.sft «Begegnungen»: Konzert, Samstag, 1.Oktober, Rittersaal Schloss Thun, 20 Uhr; Vorverkauf/Reservationen: 13-16 Uhr im Schlossmuseum; 033 2232001; info@schlossthun.ch; www.schlossthun.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch