Zum Hauptinhalt springen

Kollision mit Zaunpfahl

Gestern Abend gegen 17.30 Uhr war ein Automobilist von Kirchberg in Richtung Solothurn unterwegs. Im Bereich Industrie Neuhof bog plötzlich ein Wagen auf die Solothurnstrasse ein, ohne das Signal «Kein Vortritt» zu beachten. Um einen Zusammenstoss zu vermeiden, wich der Autolenker aus. Dabei kam er mit dem Wagen von der Strasse ab und prallte auf einer Weide gegen einen Zaunpfahl. Der Autofahrer, der den Vortritt missachtet hatte, fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Um die Person zu finden, die den einbiegenden Wagen gelenkt hatte, sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Wer sachdienliche Angaben machen kann, ist gebeten, sich unter 031 6344111 zu melden. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch