Zum Hauptinhalt springen

Kirchen- Mitarbeiter im Harlekin

Aus Dank über ihr Engagement als freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lud die Reformierte Kirchgemeinde Steffisburg 600 ehrenamtliche Helfer zum Besuch im Zirkuszelt: 260 Personen folgten der Einladung und besuchten die Vorstellung des Circus Harlekin. «Clown Pedro entlockte uns viele Lacher, und die Artisten versetzten die Zuschauer mit ihren Künsten in grosses Staunen», schreibt der Kirchgemeinderat in einer Medienmitteilung. Rainer Schmid, Vizepräsident des Gremiums, überbrachte den offiziellen Dank für den wertvollen Einsatz der Mitarbeitenden. Wie 20 Vollzeitangestellte Rund 600 Freiwillige helfen in Steffisburg mit, die vielfältigen Angebote und Dienstleistungen der Reformierten Kirchgemeinde mitzutragen. Würden die Jahresstunden dieser Menschen zusammengerechnet, entspräche dies etwa der Arbeitszeit, die 20 Vollzeitangestellte leisten würden, steht in der Mitteilung weiter. Alle vier Jahre wird dieser Dienst daher mit einem grossen Fest verdankt. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch