Wunder und Wunden der Liebe

Kanton Bern

«Macht Liebe» nennen Diego Valsecchi und Pascal Nater ihr neues Werk. Ihr viertes Kabarettprogramm in der Cappella macht Freude.

Diego Valsecchi und Pascal Nater: Sie stellen die Wunder und Wunden der Liebe dar.

(Bild: Christoph Hoigné)

Peter Steiger

Sagen wirs gleich am Anfang, dann können wirs abhaken: Es ist zu lang. Zweimal 52 Minuten, mit der Pause zweieinhalb Stunden, das lässt die Aufmerksamkeit erlahmen, zumal der zweite Teil auch ein paar pädagogische Sequenzen hat. So, fertig gemotzt. Denn alles in allem: Diego Valsecchis und Pascal Naters «Macht Liebe» macht Spass und ist Unterhaltung mit Tiefgang.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt