Worauf Berner Archäologen letztes Jahr stiessen

Über 250 Felduntersuchungen hat der archäologische Dienst des Kantons Bern im 2017 vorgenommen und fand dabei etwa Burgstellen oder die Reste einer Wegkapelle.

Die neu entdeckte Burgstelle Chammenegg bei Trachselwald im Emmental. Blick auf Umfassungsgraben und Burghügel.

(Bild: Jonas Glanzmann, Thun)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...