Zum Hauptinhalt springen

Wirtschaft für Stöckli

Zahlreiche bekannte Wirtschaftsgrössen des Kantons Bern wollen, dass SP-Mann Hans Stöckli wieder in den Ständerat gewählt wird.

Hans Stöckli (SP) wird in seinem Wahlkampf von der Wirtschaft unterstützt.
Hans Stöckli (SP) wird in seinem Wahlkampf von der Wirtschaft unterstützt.
Andreas Blatter
Stöckli will das Stöckli noch nicht verlassen und plant mit einer weiteren Legislatur.
Stöckli will das Stöckli noch nicht verlassen und plant mit einer weiteren Legislatur.
Urs Baumann
Die Freude des ehemaligen Bieler Stadtpräsidenten ist an der Siegesfeier zum Aufstieg des EHC Biel 2008 sichtlich gross.
Die Freude des ehemaligen Bieler Stadtpräsidenten ist an der Siegesfeier zum Aufstieg des EHC Biel 2008 sichtlich gross.
Fabian Sommer
1 / 15

Elf Bernerinnen und Berner kandidieren heuer für den Ständerat. Darunter finden sich wirtschaftsfreundliche Kandidaten wie Unternehmer Jürg Grossen (GLP), Albert Rösti (SVP) oder Claudine Esseiva (FDP). Gestern wurde ein Komitee mit dem Namen «Berner Wirtschaftsleute für Ständerat Hans Stöckli» in der Öffentlichkeit präsentiert. Wie es der Name des Komitees sagt, unterstützt es den bisherigen SP-Ständerat Hans Stöckli.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.